Unterricht & Workshops

Als Mitbegründer des Trommelpalast Mannheim e. V. finden die meisten meiner Unterrichtsaktivitäten dort statt. Der Schwerpunkt liegt hier auf Schlagzeug- Unterricht, Conga- und Sambagruppen.

Ab Mo. 11.03. 2019

Samba-Anfänger: Samba-Reggae – ganz von vorne

Wöchentlich von Anfang März bis Anfang April

In diesem Kurs über 5 Einheiten geht es um die rhythmischen und technischen Grundlagen des populärsten Rhythmus aus Salvador de Bahia: Samba Reggae. In ihm findet man wichtige musikalische Elemente aus Kuba, Jamaica und Brasilien. Mit wenig oder gar keiner Erfahrung kann man schnell die verführerischen und mächtigen Rhythmen des Samba Reggae spielen. Ganz von vorne lernen wir die verschiedenen Instrumente, ihre Spieltechniken und Rhythmen kennen. Ganzheitliche Bewegungs– und Koordinations-Übungen werden uns helfen diese Musikform zu meistern. Lasst uns im Zusammenspiel die Power Afro-brasilianischer Rhythmen entfesseln! Diese Gelegenheit dürfen Anfänger, Samba-Einsteiger und Alle, die einfach Spaß am Trommeln haben wollen, nicht verpassen.

5 x montags 19:00 – 20:30 Uhr Kosten 120 €

Termine: 11.03./18.03./25.03./ 01.04./08.04. 2019

 Ab Di. 02.04. 2019

neue Anfänger Gruppe: Percussion ABC – Afrika, Cuba, Brasil!

Du hast Lust zu trommeln und in der Gruppe zu musizieren? Gemeinsam neues zu entdecken und zu wachsen? Und auch mal zu scheitern und herzlich drüber zu lachen? Kein Smartphone oder Bildschirm, sondern echtes Miteinander?

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für Dich. Start ist im April 2019! In diesem Einsteigerkurs dreht sich alles um das große Percussion ABC, nämlich mit Rhythmen aus Afrika, Brasilien und Cuba! Die grundlegende Handtechnik der Conga-Trommel steht am Anfang im Mittelpunkt, um dann im Zusammenspiel die Power von Rhythmen wie Kuku (Afrika), Ijexa (Brasilien) oder Makuta (Cuba) zu entfachen! Dazu brauchen wir neben den Handtrommeln eine Vielzahl von Percussion-Instrumenten wie Glocken, Basstrommeln, Shaker, Bongos, Tamborim, Agogo, oder Claves usw. Lasst Euch vom sonnigen Feeling dieser tropischen Rhythmen anstecken! Instrumente werden gestellt, wir haben reichlich von allem im TP! Kostenlose Probestunde jederzeit möglich!

Dienstags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr / Kosten 59 € monatlich

Sa. 25.05. 2019 10. Sambanale in Badbergen

FafuSa 

Samba Funk-Groove mit eigenwilligem Sound

Wieder eine Idee aus dem Rhythmus-Labor von Gero, denn FafuSa ist kein chinesischer Kaiser einer vergangenen Dynastie, sondern steht für Fast funky Samba. Natürlich schon ausgiebig mit anderen Gruppen und Live getestet. Das Besondere am FafuSa Arrangement ist, dass es aus zwei komplett verschiedenen Rhythmen besteht, für die Surdos gar aus drei unterschiedlichen Melodien. Der erste relaxte Rhythmus dient als Intro für den eigentlichen Hauptteil, der wesentlich schneller gespielt wird. Wenn die Timbas mit einer knackigen Schlagfolge an Fahrt aufnehmen, spielt die Caixa eine wesentliche Rolle, da sie zu Beginn des schnellen Teils rumgedreht wird und mit reiben des Sticks über den Teppich DJ-artige Scratsch-Klänge beisteuert. Breaks sind selbstredend und es kommen außer Sudros, Timbas und Caixas die bekannten Instrumente zum Einsatz: Repinique, Tamborim und Agogo! Eine außergewöhnliche Fusion aus geradem Funk-, Samba- und Afro-Brasil Feeling. Achtung! Das Anschnall-Zeichen leuchtet bei FafuSa! Und jede Menge Spaß obendrauf!

Ab Mo. 29.07. 2019 Zu Beginn der Sommerferien 

Samba Summer Camp im Trommelpalast

Mit Gero Fei, Steffi Hamann & Kathrin Schewski

Für alle die Lust haben Samba mal auszuprobieren oder denen die Sommerpause zu lang ist, gibt es im Trommelpalast auch dieses Jahr wieder das Samba Summer Camp! Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren! An drei Abenden wird das Trommelpalast Sambateam verschiedene Rhythmen mit Euch spielen, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene einiges bieten. Gemeinsam erlebt ihr in der Gruppe die Energie und Dynamik afro-brasilianischer Rhythmen. Dabei werden die traditionellen Instrumente der Sambaschulen gespielt: Surdo, Tamborim, Caixa, Agogo und viele mehr!

Ihr bezahlt einmalig 25 € und könnt dann an einem, zwei oder allen drei Abenden mitmachen! Den Spaß, die Power und Freude dieser Rhythmen kann man sich bei dem Angebot einfach nicht entgehen lassen!

Mo. 29.07./Mi. 31. & Do. 01.08. von 19:00 bis 21:00 Uhr Kosten einmalig 25 €

Weitere Infos zum Trommelpalast und die Kursangebote findet Ihr auf der Homepage www.trommelpalast.de